Physio-Praxis Luis Da Silva Costa

Aktuell

Information schafft Vorsprung!

Infos

Physiotherapie

physiotherapeutischen Behandlung & Osteopathie

Wellness

Physio Balance = Wohlfühl- und Wellnesskonzept

Startseite Impressum Kontakt AGB Sitemap Informatives Datenschutz

AGB

1.1. Allgemeines

Alle Behandlungen erfolgen unter der Maßgabe, den Patienten ganzheitlich zu behandeln. Das heißt, die Beseitigung oder Linderung bestehender gesundheitlicher Beeinträchtigungen wird mit den gegebenen Mitteln zeitnah angestrebt, jedoch besteht das Bemühen, langfristig die Ursache dieser Beeinträchtigungen zu beheben, im Vordergrund.

Über die Befund- und Therapiemethoden entscheidet der Patient nach seinen Befindlichkeiten frei; auf Verlangen wird er vom Therapeuten über die anwendbaren Methoden und deren Vor- und Nachteile in fachlicher und wirtschaftlicher Hinsicht umfassend informiert. Soweit der Patient darauf verzichtet, nicht entscheidet oder nicht entscheiden kann, ist der Therapeut befugt, diejenige Methode anzuwenden, die dem mutmaßlichen Patientenwillen entspricht. Dies kann nur in einer angenehmen, entspannten und von Vertrauen geprägten Atmosphäre geschehen, daher können die für den einzelnen zur Verfügung stehenden Zeiten auch für entsprechende Beratungsleistungen genutzt werden.

Aussagen, die vom Inhaber oder Mitarbeitern der Praxis getätigt werden, beruhen immer auf dem jeweiligen Kenntnisstand. Da es zu einigen Themen unterschiedliche Lehrmeinungen gibt, können wir nicht in jeder Hinsicht gewährleisten, die aktuellste (oder aktuell als beste anerkannte) Aussage getroffen (bzw. Therapie angewendet) zu haben.

1.2. Haftungsausschluss

Die Praxis Luis Da Silva Costa gibt weder Heilungsversprechen ab, noch kann sie die Erstwirkungen von Behandlungen vorhersehen. Die Haftung dafür trägt einzig der Patient. Inden Räumen der Physiotherapie werden Gasttherapeuten arbeiten. Luis Da Silva Costa haftet weder für diese Therapeuten noch für eventuell durch diese verursachte Schäden. Weiterhin schließt die Praxis jegliche Haftung für Schäden am Patienten aus, die wegen Nichtbeachtung der AGB oder durch Fehlverhalten/Fahrlässigkeit des Patienten entstehen.

1.3. Schweigepflicht

Alle durch Luis Da Silva Costa durchgeführten Behandlungen erfolgen nach Absprache mit dem Patienten, welcher sich verpflichtet, alle Fragen zu seiner Person, insbesondere seine Gesundheit und den bisherigen Therapieverlauf betreffend, umfassend und wahrheitsgetreu zu beantworten.
Um durch eine eventuell nötige Rücksprache mit dem behandelnden Arzt die Therapie zu optimieren, entbindet der Patient seinen behandelnden Arzt von der Schweigepflicht gegenüber der Praxis Luis Da Silva Costa.

1.4. Terminausfall

Vereinbarte Termine sind wahrzunehmen. Sollte ein Termin aus einem wichtigen Grund nicht wahrgenommen werden können, so ist dies mindestens 24 Stunden vor dem vereinbarten Termin der Praxis persönlich oder telefonisch mitzuteilen. Andernfalls wird die Praxis dem Patienten die Kosten für diesen nicht wahrgenommenen Termin in Rechnung stellen.

1.5. Kosten

Anfallende Behandlungskosten werden wie ausgepreist nach Absprache mit dem Therapeuten direkt nach der Behandlung in bar fällig, oder nach Abschluss einer Behandlungsserie eine Woche nach Rechnungserhalt in Form einer Überweisung. Bei Nichteingang der vereinbarten Summe wird bei Ausstellung einer Mahnung eine Mahngebühr von € 5,00 fällig.

1.6. Sonstiges

Wir behandeln laut ärztlicher Verordnung privat und alle Kassen sowie Berufsgenossenschaft. Unser Behandlungsrhythmus beträgt 20 Minuten. Es besteht seitens der Patienten kein Anspruch auf eine längere Behandlungsdauer mit der Ausnahme, dass eine längere Behandlungsdauer ausdrücklich ausgewiesen ist und diese von den Kassen dementsprechend vergütet werden.